Leitung: Kantor Herbert Merz
Previous slide
Next slide

Die Musikschule
mit der besonderen Note

Herzlich willkommen auf den Seiten unserer Musikschule !

Sie finden uns auf der 2. Etage im Stolberger Kulturzentrum Frankental, mit vielen kostenlosen Parkmöglichkeiten sowie einem Parkhaus in der Nebenstrasse.

Die Räumlichkeiten der Musikschule verteilen sich insgesamt auf eine Fläche von ca. 350 m². Alle Übungszimmer sind großzügig eingerichtet und gewährleisten optimale Lernbedingungen.

News-Ticker:

  • Michael Verdecia ist stellvertretender Schulleiter
  • Wir begrüßen einen neuen Gitarren-Kollegen, Ramon Aular, in unserem Team
  • Es besteht eine neue Kooperation mit dem Familienzentrum Sankt Sebastianus
  • Ebenso sind als Kooperationspartner die beiden Aachener Kindertagesstätten Stapperstraße und Reimser Straße hinzugekommen
  • Wir begrüßen eine neue Kollegin für den MFE-Sektor, Alessa Knur, in unserem Team

1

Streich

Instrumente
Violine
Bratsche
Violoncello
Kontrabass

2

Tasten

Instrumente
Klavier
E-Piano
Cembalo
Akkordeon
Keyboard

3

Blas

Instrumente
Trompete
Saxophon
Posaune
Klarinette
Tuba

4

Schlag

Instrumente
Schlagzeug
Cajon
Congas
Bongos
Percussion Set

5

Saiten

Instrumente /Gesang
Gitarre
E-Gitarre
E-Bass
Gesang (Pop/ Rock, Klassik)

6

Musikalische

Früherziehung
Musikalische Früherziehung "MFE"
für Kinder von 3-6 Jahren

Unser Konzept

Unsere Musikschule

ist ein Institut, das der Förderung der musikalischen Ausbildung und Erziehung dient und sich aus einer Gemeinschaft ausbildender freiberuflicher Künstler zusammensetzt.

Einzelunterricht

ist für das Vorwärtskommen der Schüler von entscheidender Bedeutung, gewährleistet eine individuelle regelmäßige fachliche Unterweisung, und wird in den „klassischen“ akustischen Instrumenten erteilt. Unterrichtsbeginn zu jeder Zeit, weil nicht auf das Zustandekommen von Gruppen und Kursen gewartet werden muss.

Gruppenunterricht

wird nicht im zeitlich begrenzten Gruppen-Kurs-System, sondern als durchgehender Unterricht erteilt, im Interesse der kontinuierlichen Betreuung. In kleinen Gruppen gewährleistet dieses das individuelle Vorwärtskommen der Schüler. Gruppenunterricht wird ganz bewußt nur in bestimmten Instrumentalfächern erteilt.

Allgemeines

Wer kann Unterricht erhalten?

  • Kinder (im Vorschulalter ab 4 Jahre)
  • Jugendliche
  • Erwachsene aller Altersgruppen
  • alle Musikinteressenten mit oder ohne Vorkenntnissen

 

Welche Unterrichts­möglichkeiten bestehen?

  • Unterrichtsbeginn zu jeder Zeit
  • vom Anfängerunterricht bis zur Prüfungsvorbereitung auf Musikhochschulen
  • als sinnvolle Freizeitgestaltung
  • zur musikalischen Berufsvorbereitung
  • Meisterkurse für klassische und spanische Gitarrentechnik
  • Computer und Musik und seine Anwendungen

Aktuelles

Herzliche Einladung zum Schülervorspiel der Klavierklasse am 26.01.2024

Wir freuen uns, Sie herzlich zum Schüler Vorspiel der Klavierklasse von Frau Jianu einzuladen, das am 26. Januar 2024 um 17:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten in der Musikschule Merz stattfinden wird.

Die Schüler*innen der Klavierklasse haben hart gearbeitet und werden ein breit gefächertes Repertoire präsentieren, das die Vielfalt ihres musikalischen Talents unterstreicht. Von klassischen Meisterwerken bis hin zu zeitgenössischen Stücken wird die Aufführung eine eindrucksvolle Bandbreite musikalischer Genres bieten.

Wir laden Sie herzlich ein, Teil dieses Abends zu sein, um die musikalischen Fortschritte und die Leidenschaft unserer talentierten Schüler*innen zu erleben. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und darauf, diese besonderen musikalischen Momente gemeinsam mit Ihnen zu teilen.

Magische Klänge und Begeisterung: Rückblick auf die Erfolgreiche Museumsnacht!

Tauchen Sie ein in die bezaubernde Atmosphäre unserer Museumsnacht am 4. November! Die Musikschule Merz öffnete mit großer Freude ihre Türen und hieß zahlreiche begeisterte Gäste in unseren Räumlichkeiten willkommen. Ein Abend, der sich als voller Erfolg erwies, geprägt von der beeindruckenden Darbietung verschiedener Ensembles der Musikschule Merz, die ein breites Spektrum von Klassik über Film bis hin zur Popmusik abdeckten.

Die Vielfalt und Qualität der musikalischen Darbietungen unserer Schüler*innen und Dozent*innen waren einfach herausragend. Es war ein Genuss, die unterschiedlichen Ensembles in Aktion zu erleben. Doch nicht nur das Hören stand im Fokus – zahlreiche Besucher*innen hatten die Gelegenheit, selbst aktiv zu werden. Saxophon, Gitarre, Bass, Flöte, Harfe und viele weitere Instrumente konnten unter Anleitung erfahrener Lehrer*innen ausprobiert werden.

Die positive Resonanz der Museumsnacht hat unsere Erwartungen übertroffen. Es war erfüllend zu sehen, wie die Besucher*innen mit Begeisterung und Neugierde die Welt der Musik erkundeten. Ein herzliches Dankeschön an alle, die zu diesem besonderen Abend beigetragen haben – sei es durch ihre Teilnahme, ihre musikalischen Beiträge oder ihr Interesse an den verschiedenen Instrumenten. Wir freuen uns auf weitere solcher inspirierenden Momente und sind dankbar für die wachsende Gemeinschaft, die die Musikschule Merz umgibt.

Herzliche Einladung zur Stolberger Museumsnacht am 4. November 2023

Wir laden Sie herzlich ein, die Welt der Musik bei der Stolberger Museumsnacht zu entdecken! Am 4. November 2023 öffnen wir, die Musikschule Merz, unsere Türen für ein musikalisches Fest. Erleben Sie mit uns eine faszinierende Reise durch verschiedene Musikgenres, von Klassik bis Pop.

Was Sie erwartet:

1. Ensemble-Vielfalt: Genießen Sie mitreißende Auftritte unserer Ensembles, die von Klassik bis Pop reichen. Ein musikalisches Erlebnis, das Herzen höherschlagen lässt!

2. Instrumente zum Ausprobieren: Haben Sie Lust, ein Instrument zu spielen? Testen Sie verschiedene Instrumente unter Anleitung unserer erfahrenen Lehrer*innen und entdecken Sie Ihr musikalisches Talent.

Freuen Sie sich auf eine Nacht voller Klänge und Emotionen! Wir sind begeistert, Sie in unserer musikalischen Gemeinschaft willkommen zu heißen.

Musikschule Merz beim Seniorenevent des Ökumenischen Gemeindezentrums

Die Musikschule Merz ist begeistert, dass wir kürzlich Teil der Seniorenveranstaltung im Ökumenischen Gemeindezentrum sein durften. Unsere talentierten Musikerinnen , Diana Jianu am Klavier und Martina Blömer an der Geige, bildeten ein wundervolles Duo und sorgten für eine besondere musikalische Atmosphäre während des Events. Es war eine Freude, unsere Leidenschaft für Musik mit den Senioren und allen Anwesenden teilen zu können. Vielen Dank für diese herzliche Gelegenheit – wir freuen uns schon auf zukünftige musikalische Abenteuer!

Musikalische Begleitung des 150-jährigen Jubiläums der KGS Atsch

Die Musikschule Merz nahm am 150-jährigen Jubiläum unseres Kooperationspartners, der KGS Atsch, teil. Im Rahmen dieses Ereignisses hatten wir die Gelegenheit, das Event musikalisch zu begleiten. Dabei traten sowohl das Geigenorchester als auch das Lehrerensemble der Musikschule Merz auf und trugen zur Gestaltung des Programms bei. Wir beglückwünschen unsere Schüler*innen und Lehrer*innen für eine solche Leistung.

Abschlusskonzert für die Jekits Kinder der OGGS Breinig

Herzlichen Glückwunsch zu eurem fantastischen Auftritt beim Jekits Vorspiel in der Grundschule Breinig! Ihr habt uns mit eurem Talent und eurer Leidenschaft beeindruckt. Vielen Dank für ein tolles Schuljahr voller Musik und Kreativität in Zusammenarbeit mit unserer Kooperationsschule, der OGGS Breinig!

Kontakt

Musikschule Merz

Kulturzentrum
Frankentalstraße 3
52222 Stolberg

(02402) 27987
info@musikschule-merz.de

Bürozeiten: Mo. – Do. 15:00 – 18:00 Uhr

Sie haben Interesse am Musikunterricht?

Gutschein verschenken

Zu jeder Gelegenheit, für jedes Alter, für jedes Fest.

„Freude schenken - Musik schenken“

Mit einem Gutschein über Musikunterricht in unserer Musikschule macht man immer ein besonderes und wertvolles Geschenk!

Fragen Sie in unserem Sekretariat nach, gerne stehen wir beratend zur Seite!